Köln zu Hause und in der Welt

Köln hat viel zu bieten. Dabei ist jedoch nicht alles „Urkölsch“, sondern stammt aus vielen Ländern der Welt. Über 100 Nationen leben in Köln, - jede hat ihre Eigenheiten. Unter diesem Jahresschwerpunkt wollen wir z.B. einmal die Aktivitäten der Partnerstädte Kölns in den Fokus nehmen, die Europawoche und den Tag der Nachbarn im kommenden Mai sowie erfahren, was und wer hinter interkulturellen Events und Vereinen steckt.

„Früher war alles besser!“. Wohl jeder hat diesen Satz schon einmal gehört. „Geschichte wiederholt sich nicht“ ist wiederum eine Phrase, die hauptsächlich unter Historikern verbreitet ist. Aber war früher alles besser? Und die Welt eine andere? Christian Klein hat den Jahreswechsel genutzt, um für die StudioEck-Hörer auf Köln und die Welt vor fünfzig Jahren zu schauen.

Sendedatum: 18.01.2024

Seit 1996 bringt der Kölner Krippenweg Krippenkunst und Weihnachtskultur mitten in das urbane Leben unserer Stadt. Die Krippenfreunde Region Köln e.V., die den Krippenweg organisieren, haben von Anfang an einen Schwerpunkt auf internationale Krippenkunst gelegt. Sie erinnern damit daran, dass vor der Krippe alle Menschen willkommen und dazu eingeladen sind, sich gegenseitig anzunehmen. Christina Löw hat sich mit Caroline Weber, der Vorsitzenden der Krippenfreunde, getroffen und einen besonderen Blick auf die internationalen Beiträge zum Kölner Krippenweg geworfen.

Sendedatum: 21.12.2023