Studio ECK auf Radio Erft - Sendung wurde verschoben

Radio Erft
12.04.2018 - 21:04

Heute berichten wir über Mayors for Peace (engl.: Bürgermeister für den Frieden), eine internationale Organisation von Städten, die sich der Friedensarbeit, insbesondere der atomaren Abrüstung, verschrieben haben. Die Organisation wurde 1982 auf Initiative des damaligen Bürgermeisters von Hiroshima, Takeshi Araki, gegründet. Auch die Stadt Hürth ist seit 2005 Mitglied bei Mayors for Peace. Was eine Stadt, die dieser Organisation angehört, genau tut oder tun sollte, erfahren Sie heute bei uns. 
Das CJD (NRW Süd und Rheinland), dem auch das Frechener Berufsbildungswerk angehört, wo 250 junge Menschen eine Berufsausbildung in 30 Berufen absolvieren, führt seit Dezember 2017 Qualifizierungsmaßnahmen für geflüchtete Menschen im Energie Kompetenzzentrum Rhein-Erft in Kerpen durch. Bei der Vorstellung der Maßnahmen war Birgit Niclas für uns dabei. Familien mit Kindern kennen das: kaum hat man ein besonders schönes Kleidungsstück für die Kleinen erstanden, sind sie nach gefühlt dreimaligem Tragen schon wieder herausgewachsen. Bei mehreren Kindern kann das ganz schön ins Geld gehen. Eine Alternative bietet der als Verein geführte Familienladen in Pulheim mit hochwertiger Secondhandware rund ums Kind. Welches Konzept dahinter steckt und was sich alles auf den 50 Quadratmetern in der Christianstraße findet, hat Anne Siebertz für studioeck herausgefunden.

Infos und Links zur Sendung: 
  • Mayors for Peace (Deutschland) oder Mayors for Peace (internationale Homepage)
  • Wer sich über die Qualifizierungsmaßnahmen im CJD Rhein-Erft informieren möchte, kann dies tun auf www.cjd-rhein-erft.de oder auf der Homepage des CJD Frechen.
  • Der Pulheimer Familienladen besteht schon seit 17 Jahren. Dort finden Familien Secondhandware rund ums Kind, angefangen von Kleidung bis hin zu Kinderautositzen und Spielzeug. Wer Infos zu Familie und Gesundheit sucht, findet an der Infowand jede Menge nützlicher Broschüren. Öffnungszeiten des Familienladens: Mo bis Fr. 9 bis 12 Uhr, Mi 16 bis 18 Uhr und Samstags von 10 bis 13 Uhr.
  • Kinderprojektwoche Thema Afrika für Kinder von 10- 12 Jahren im Kirchenladen Sinthern in den Pfingstferien 22.05.2018 – 25.05.2018
  • Ein musikalisches Theatererlebnis für Kinder, Eltern, Großeltern und Urgroßeltern gibt es im inklusiven Begegnungs- und Tagungszentrum der Gold-Kraemer-Stiftung in Frechen. Es heißt „Rüttel dich, schüttel dich, Aschenputtel vergisst dich nich…“. Aschenputtel steht in dem Theaterstück für alle Menschen, die aufgrund von Beeinträchtigungen keinen Weg finden, am öffentlichen Leben teilzuhaben. Die Aufführungen finden samstags und sonntags am 14., 15. und 22. April um 15 Uhr in Frechen-Buschbell , Ulrichstraße 110 statt. Der Eintritt ist frei. Das Gesamtprogramm gibt es hier.
  • Das „Treffen am Samstagmorgen für Frauen“ in der Evangelischen Kirchengemeinde Frechen am Samstag, 14. April, von 9.30 Uhr bis 12 Uhr informiert über Ernährungstrends.
  • Englische Teekultur gibt es am 13. April um 17 Uhr im Bistro der evangelischen Kirchengemeinde Erftsatdt-Lechenich.
Autoren: 
Kirsty Werheit, Birgit Niclas, Anne Siebertz
Moderation: 
Hartmut Leyendecker