Der Radiokoffer – Mit den Ohren schnuppern! (2012)

Laptop, Mischpult und ein Radio sind die GrundausstattungEin  niedrigschwelliger Einstieg in die Radioarbeit an Grundschulen

Mit dem ersten Radiokoffer für Grundschulen in NRW entwickelte Studio ECK in Zusammenarbeit mit der Melanchthon-Akademie und unter der Leitung von Matthias Felling didaktisches Material für die Radioarbeit an Grundschulen. Der Koffer selbst ist mit speziellen Mikrofonen für Kinder, mit einem Radio einem Laptop, Schnittsystem und noch vielem mehr ausgestattet.

Ziel ist es, Schülerinnen und Schülern zur Auseinandersetzung mit Klang und Wirkung ihrer Stimme anzuregen, ihnen die Grundlagen der Radioarbeit auf spielerische Art und Weise zu vermitteln sowie Lehrkräften praktische Materialien und einfache Technik an die Hand zu geben. Der Koffer ist durch die lfm gefördert und kann in der Melanchthon-Akademie ausgeliehen werden.