Streichung vom Mitteln der LfM bei Jugend-Radioprojekten

Studio Eck engagiert sich seit seiner Gründung in der Vermittlung von Medienkompetenz. Immer ein wichtiger Eckpfeiler dabei: die Durchführung von Radioprojekten. Mit Konfirmanden oder Aussiedlern, Schülern oder Senioren, quer durch alle gesellschaftlichen Schichten und Altersstufen. Ein vielfach mit dem Bürgermedienpreis ausgezeichnetes Engagement, das die finanzielle Förderung durch die Landesanstalt für Medien erst möglich machte. Nachdem vor einigen Jahren bereits die Zuschüsse für Projekte mit Erwachsenen gestrichen wurden, wurde dieses Jahr auch bei der Arbeit mit dem Nachwuchs drastisch der Rotstift angesetzt. Kirsty Werheit berichtet. 

Sendedatum: 
10.05.2018