Qualifizierungsmaßnahmen des CJD für geflüchtete Menschen

Das CJD (NRW Süd und Rheinland), dem auch das Frechener Berufsbildungswerk angehört, wo 250 junge Menschen eine Berufsausbildung in 30 Berufen absolvieren, führt seit Dezember 2017 Qualifizierungsmaßnahmen für geflüchtete Menschen im Energie Kompetenzzentrum Rhein-Erft in Kerpen durch. Bei der Vorstellung der Maßnahmen war Jutta Hölscher für uns dabei.

Sendedatum: 
12.04.2018