Magazin Rheintime

Radio Köln
01.06.2017 - 20:04

Der Kölner Schauspieler Uwe Melchert hat ein Theaterstück geschrieben, das einen intimen Einblick in das Leben von Martin Luther und seiner Frau Katharina gibt. Max Rohwer hat sich mit ihm und seiner Kollegin Melanie Weitz unterhalten.
In Köln werden längerfristig erkrankte Kinder und Jugendliche, die Patienten in einer der Kinder- oder Jugendkliniken sind an der Johann-Christioph-Winters-Schule - Schule für Kranke beschult. Davon gibt es verteilt auf ganz Köln insgesamt vier Standorte. Unsere Reporterin Anne Siebertz berichtet, wie „Lernen auf Zeit“ dort gelingen kann.

Infos und Links zur Sendung: 

Das Theaterstück „Leben, Liebe, Luther“ von Uwe Melchert wird vom „Ensemble 1517“ an folgenden Terminen in Köln aufgeführt: 

  • 3./30. Juni, 20 Uhr, Horizont-Theater, Thürmchenswall 25, Köln (Eintrittspreis: Pro Person € 17, ermäßigt € 12 ,-)
  • 3. September, 17 Uhr, St.-Johannes-Kirche, Tempelstraße 31, Köln 
    (Eintritt frei, Spenden zugunsten gemeinnütziger Organisationen erwünscht)
  • 9. September, 19.30 Uhr, Kartäuserkirche, Kartäusergasse 7, Köln
    (Eintritt frei, Spenden zugunsten gemeinnütziger Organisationen erwünscht)
  • 5. Oktober, 17 Uhr, St.-Johannes-Kirche, Tempelstraße 31, Köln
    (Eintritt frei, Spenden zugunsten gemeinnütziger Organisationen erwünscht)
Autoren: 
Max Rohwer, Anne Siebertz
Moderation: 
Christina Löw