„Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte“

Radio Köln
21.05.2017 - 19:00

Heute in Zusammenarbeit mit der Medienwerkstatt im Katholischen Bildungswerk Köln. Anläßlich der aktuell in Köln gastierenden Wanderausstellung „Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte“ dreht sich heute in unserer Sendung alles um Anne Frank. Wir haben eine Umfrage zu Anne Frank durchgeführt und berichten über die sogenannten Peer-Guides zur Ausstellung, den Film zum Tagebuch und Anne Frank im Religionsunterricht.
Um sich auf Anne Franks Spuren zu begeben, muß man momentan weder nach Amsterdam reisen, noch ein Buch aufschlagen. Es reicht, sich auf den Weg zur Krypta der Kirche der Katholischen Hochschulgemeinde in Köln zu machen. „Deine Anne – ein Mädchen schreibt Geschichte“, so heißt eine Wanderausstellung, die gerade dort gastiert. Konzipiert vom Anne-Frank-Haus in Amsterdam und dem Anne-Frank-Zentrum in Berlin bietet sie einen multimedialen Einblick in das Leben der Anne Frank.
Warum die Auseinandersetzung mit Anne Frank heute so wichtig ist, erklärt die Vorsitzende des Katholikenauschusses Köln, Hannelore Bartscherer. Außerdem hören Sie eine Collage aus Anne Franks Texten, die uns durch die als Bücherschrank getarnte Tür in das Hinterhaus in der Prinsengracht 263 in Amsterdam führt. 

Infos und Links zur Sendung: 
  • Die Ausstellung "Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte" ist noch bis zum 05. Juni in Köln zu sehen.
    Geöffnet ist sie Montag bis Freitag 9-17 Uhr und der Eintritt ist kostenlos.
    Katholische Hochschulgemeinde Köln
    Krypta der Kirche
    Berrenrather Straße 127
    50937 Köln
    Für Schulklassen gibt es die Möglichkeit zu Führungen durch gleichaltrige Peer-Guides.
  • Peer-Guides zur Ausstellung
    Vor Ort werden zwischen 15 und 30 Jugendliche in einem zweitägigen Training zu Ausstellungsbegleiterinnen und -begleitern - den sogenannten Peer Guides - ausgebildet.
Autoren: 
H. Leyendecker, C. Löw, J.Hölscher, Zoe Ait-Mekourta, Elvis Katticaren u.a.
Moderation: 
Kirsty Werheit