Magazin Rheintime

Radio Köln
26.01.2017 - 20:04

In der Kölner Bahnhofsmission warten auf engagierte Ehrenamtliche vielfältige Aufgaben. Einige davon stellt Anne Siebertz in ihrem Beitrag vor. Um Interessenten sorgfältig über die Möglichkeiten des Engagements zu informieren, organisiert die Bahnhofsmission Köln regelmäßig Infotage. 
Mädchen und Frauen sind tagtäglich Sexismus und sexueller Gewalt ausgesetzt – in Form von sexualisierter Anmache, Herabwürdigungen oder tätlichen Übergriffen. Die Kölner Initiative gegen sexualisierte Gewalt hat sich gebildet, um verstärkt auf diesen Themenkreis aufmerksam zu machen und den notwendigen Diskussions- und Veränderungsprozess voranzutreiben. Ein aktuelles Projekt ist das Beratungsmobil, das als Anlaufstelle für Frauen und Mädchen bei Großveranstaltungen in Köln eingesetzt wird. Christina Löw hat sich für uns mit Karolin Balzar vom Gewaltschutzzentrum der linksrheinischen Interventionsstelle für Opfer häuslicher Gewalt unterhalten.
 

 

Infos und Links zur Sendung: 
Autoren: 
Anne Siebertz, Christina Löw
Moderation: 
Jutta Hölscher