. .                                   

500 Jahre Reformation
in Köln und Region

Eine Wanderausstellung zeigt auf 14 Tafeln
Ereignisse aus den Gemeinden

http://2017.kirche-koeln.de/

Aktuelles aus der Redaktion

Magazin Rheintime

Radio Köln
31.10.2017 - 19:00

Fast ein ganzes Jahr lang tourte das Kölner NN-Theater mit dem Lutherstück „ich fürchte nichts“ durch das Gebiet der rheinischen Landeskirche. Die hatte das Theaterstück anlässlich des Reformtionsjubiläums in Auftrag gegeben. Das Ensemble wälzte Bücher, schaute Videos und unternahm zwei Recherchereisen nach Eisenach und Augsburg. Herausgekommen ist eine berührende, mitreißende, tiefgründige und trotzdem witzige und humorvolle zweistündige Inszenierung. Am 1.Oktober gastierte das Theater in der Kartäuserkirche in der Kölner Südstadt – und Jutta Hölscher war dabei.

Magazin Rheintime

Radio Köln
26.10.2017 - 20:04

Einmal um die Welt reisen und Orte sehen, die man nie wieder vergessen wird. Davon träumen viele. Carla Vollert verwirklichte sich diesen Traum und bereiste die Welt. Heute ist die gelernte Eventmanagerin der Kopf und das Herz hinter der Veranstaltungsreihe „Backpack Stories“ und gibt so vielen anderen Reisenden eine Bühne, um ihre Erlebnisse zu teilen. In verschiedenen Städten können sich so Weltenbummler und die, die es noch werden wollen, austauschen. Für uns war Svenja Merckel in Köln bei einer Backpackstory über Finnland dabei und staunte nicht schlecht über viele neue Infos über Land und Leute.

Rheintime entfällt wegen des Europa League-Spiels BATE - 1. F.C. Köln

Radio Köln
19.10.2017 - 20:04

Unser Magazin Rheintime entfällt aufgrund der Liveübertragung des Europa League-Spiels BATE - 1. F.C. Köln.

Magazin Rheintime

Radio Köln
12.10.2017 - 20:04

Wieso zum Reformationsjahr nicht mal kleine Brötchen backen?, dachten sich Helga Blümel, Geschäftsführerin des Diakonischen Werks Köln und Region, und Dr. Martin Bock, Leiter der Melanchthon-Akademie. Zusammen entwickelten sie eine Idee, bei der gemeinschaftlich Brot gebacken wird – und zwar überall in Köln und Umgebung. Umgesetzt wird das Projekt mit einem transportablen Ofen, den sich interessierte Einrichtungen ausleihen können – von der Kindertagesstätte bis zum Seniorentreff. Christina Löw hat mit beiden gesprochen, um genauer herauszufinden, was es mit dem sogenannten Smoker auf sich hat.

Magazin Rheintime

Radio Köln
08.10.2017 - 19:00

Hinweis: Diese Sendung war für den 28.9. geplant, wurde jedoch wegen der Übertragung der Euroleague-Spiele des 1. FC Köln durch Radio Köln verschoben auf den 8.10..
Heute nähern wir uns einem überlebenswichtigen Thema auf politische und wissenschaftliche Weise: Es geht um das Wasser, das überall auf der Erde benötigt wird, aber nicht überall ausreichend vorhanden ist. Wir berichten von einer Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Wissenschaft im Rathaus", die sich um das Thema Wasser drehte.

Magazin Rheintime

Radio Köln
05.10.2017 - 20:04

Alice im Wunderland oder Alice hinter den Spiegeln, ist den meisten Menschen wohl mehr als bekannt. „Alice on the run“ erzählt die Geschichte neu und lässt das Publikum Alice Reise hautnah miterleben. Theater Titanick spielte vom 21. bis zum 23. September auf dem Helios Gelände dieses etwas andere Theaterstück. Theater Titanick bezieht sich nicht nur auf die bekannte Erzählung sondern auch auf die anhaltende Flüchtlingskrise. Die Zuschauer sollen ihre Heimatlosigkeit, ihre Verzweiflung und ihre Verwirrung nicht nur sehen, sondern auch fühlen. Dabei fahren die Schauspieler durch das Publikum, und das lässt das Stück schon fast interaktiv werden. Svenja Merckel hat das für uns erlebt und berichtet.

Magazin Rheintime

Radio Köln
21.09.2017 - 19:04

In dem satirischen Versepos „Deutschland. Ein Wintermärchen“ schildert der Dichter Heinrich Heine eine Reise, die ihn 1843 von Paris nach Hamburg führte. Caput VIII, der achte Abschnitt seiner Fahrt, spielt in Mülheim, dem heutigen Kölner Stadtteil. Vor diesem Hintergrund ist die theatrale Stadtteilerkundung „Caput VIII – Heine in Müllem“ zu verstehen, die das Kölner Autorenbüro distriktneun zusammen mit den Theatermachern des Raketenclubs auf die Beine gestellt hat. So ist unsere Redakteurin Christina Löw kürzlich auf den Spuren Heines und unter der Führung des Schauspielers Thomas Krutmann durch Mülheim gewandelt.

StudentInnen der Universität Köln

Radio Köln
14.09.2017 - 20:04

Studentengruppe Historiker 

Radio Erft

Radio Erft
10.09.2017 - 19:04

An Glocken scheiden sich die Geister – die einen lieben sie, die anderen könnten sehr gut ohne sie auskommen. In allen christlichen Ländern läuten sie regelmäßig, sie schlagen die Stunde oder rufen zu Gottesdiensten. Sie tun das auf ganz unterschiedliche Weise und manche heben sich erheblich vom klassischen Ding-dong ab. Wie etwa die Glocken der Martin Luther King-Kirche in Hürth. 18 Glocken hängen hier im grünen Eingangsbereich an einem schlanken Stahlgestell, fast 100 verschiedene Stücke können sie erklingen lassen. Ein Beitrag von Kirsty Werheit.

Subscribe to Front page feed